Aktuelle Zeit: 25. Aug 2019 12:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 274

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Sippenregeln
BeitragVerfasst: 4. Jan 2018 21:29 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2018
Beiträge: 51
Geschlecht: nicht angegeben
Damit das «Zusammenleben» in der Sippe funktioniert und für alle Vorteile bringt, ist es erforderlich, dass Regeln aufgestellt (und eingehalten!) werden. Wir sind bestrebt, diese Regeln auf ein Minimum zu beschränken, aber ganz ohne geht es eben nicht.

Allgemeine Grundsätze
  • Die Sippe bietet eine Heimat für Spieler aller Couleur, d.h. es sind alle Rassen, Klassen, Geschlechter zwischen 11 und 111 willkommen.
  • Die Teilnahme an den Sippenveranstaltungen ist freiwillig, aber wir setzen voraus, dass alle am gemeinsamen Spiel teilhaben. Man muss nicht immer Zeit oder Lust zu einem Sippenevent haben, aber wer sich angemeldet oder dem Termin zugestimmt hat, sollte auch dabei sein oder rechtzeitig absagen.
  • Die Termine werden mit den Sippenmitgliedern abgestimmt bzw. so gelegt, dass möglichst viele teilnehmen können.
  • Gegenseitige Hilfe wird in der Sippe groß geschrieben. Das schließt sowohl die Hilfe bei Quests oder Inis (Tipps oder Begeleitung, Jägerports, ...), als auch den kostenlosen Tausch von Gebrauchsgütern (Rufitems, Rohstoffe, Handwerkszubehör, Ausrüstungsteile oder Waffen) ein.
  • Die Hilfe ist freiwilig, d.h. jeder Spieler kann um Hilfe nachfragen, muss sich aber gegebenenfalls gedulden, bis jemand Zeit und Lust hat.
  • Für den einfachen Zugang zu Verbrauchsmaterialien (siehe oben) stellen wir Sippentruhen im Sippenhaus und in den Häusern der Sippenmitglieder zur Verfügung. Bei Sippenmitgliedern, die ihre Truhe für die Sippe freigeben, werden die Unterhaltskosten für das Haus von der Sippe übernommen.
  • Sippenmitglieder, die mehr als 4 Monate inaktiv sind, werden zum Rekruten degradiert. Die betroffenen Spieler können die Degradierung verhindern, wenn sie vor Ablauf der Zeit einen der Offiziere per Post über den Grund (z.B. Krankheit, längerer Auslandsaufenthalt) informieren.
  • Sippenmitglieder, die «ihr Ding» als Einzelgänger durchziehen und sich nicht am Sippenleben beteiligen werden aus der Sippe ausgeschlossen. Grundlage hierfür ist das von unseren Offizieren beobachtete Verhalten über mindestens 4 Monate. Nach ca. der Hälfte der Zeit erfolgt eine Info an den Spieler per Ingame-Post.
  • Spieler, die aus oben genannten Gründen aus der Sippe ausgeschlossen wurden, können jederzeit einen Antrag zur Neuaufnahme stellen. Es wird im Einzelfall entschieden, ob eine erneute Rekrutenzeit erforderlich ist.
  • Spieler, die mehrfach durch sexistische, rechtsradikale oder diskriminierende Äußerungen auffallen oder allgemein die gegen die guten Sitten verstoßen, werden aus der Sippe ausgeschlossen. Der Ausschluß wird von mindestens der Hälfte der Offiziere bestätigt und ist endgültig. Eine erneute Aufnahme in die Sippe ist ausgeschlossen.


Neue Mitglieder
Wer bei uns Mitglied werden will,
  • sollte einen Namen haben, der zum Herrn der Ringe passt. Dabei sollte berücksichtigt werden, dass Namen, wie Strollo Schnarchsack, für Hobbits ok sein können, für Elben aber gar nicht gehen.
  • muss eine ca. einmonatige Probezeit absolvieren, in der sowohl Sippe, als auch Neuling (Rekrut) prüfen können, ob man zueinander passt. Twinks von Spielern, die bereits vollwertiges Sippenmitglied sind, sind von dieser Regelung ausgenommen. Ihnen steht aber frei, sich ebenfalls beim Event befördern zu lassen.
  • Die Probezeit wird mit dem Beförderungsevent (Initiation) abgeschlossen, bei dem alle beförderungswilligen Rekruten anwesend sein sollten. Wer nicht anwesend ist muss bis zum nächsten Beförderungsevent warten.
  • Der Termin für die Beförderung wird mit den Rekruten abgestimmt (sofern möglich), im Kalender eingetragen und 10 Tage im voraus per Post und in der Sippennachricht bekanntgegeben.
  • Rekruten, die zwei Monate inaktiv waren oder 3 Beförderungsevents versäumt haben, werden ausgeschlossen.
  • Beim Beförderungsevent wird die Sippenuniform - deren Tragen freiwillig ist - ausgegeben.
  • Mit der Beförderung erhalten die neuen Sippenbrüder und -schwestern Zugriff auf die Sippentruhen im Sippenhaus und in Falathlorn.

Offiziere
  • Die Anzahl der Offiziere wird bewusst überschaubar gehalten und sollte auf 1/10 der Anzahl der Sippenmitglieder beschränkt sein. Bei mehr als 100 Sippies wird die Anzahl auf 10 begrenzt.
  • Nur Offiziere können neue Mitglieder rekrutieren.
  • Nur Offiziere können die Einrichtung des Sippenhauses ändern.
  • Offiziere sind besonders verdienstvolle Mitglieder der Sippe, die sich durch große Hilfsbereitschaft und/oder umfangreiches Wissen zum Spiel auszeichnen. Sie können schlichtend und moderierend in Streitigkeiten zwischen Sippenmitgliedern eingreifen oder als Schlichter angerufen werden.
  • Jeder Offizier kann Twinks eines Sippenmitglieds zu jeder Zeit befördern.
  • Jeder Offizier kann - unter Beachtung der o.g. Regeln - Sippenmitglieder degradieren oder ausschließen.
  • Bei wiederholtem Fehlverhalten oder unangekündigter Inaktivität von mehr als 2 Monaten kann die Anführerin oder Vize einen Offizier zum Sippemmitglied degradieren.

Sippenuniform
  • Unsere Sippe hat eine Sippenuniform.
  • Das Tragen der Uniform ist freiwillig, aber bei Sippenevents erwünscht.
  • Die Sippenuniform darf nicht verändert oder durch weitere Ausrüstungsteile ergänzt werden. Es steht natürlich jedem frei sich ein individuelles Outfit zuzulegen, das der Sippenuniform ähnlich ist. Dieses ist dann aber individuell.
  • Die Sippenuniform darf nur von vollwertigen Sippenmitgliedern, nicht aber von Rekruten getragen werden.
  • Wer die Sippenuniform auch bei anderen Gelegenheiten trägt, sollte sich immer bewusst sein, dass er/sie damit unsere Sippe repräsentiert und sein Verhalten entsprechend ausrichten.


Das klingt sicher nach vielen Pflichten und Maßregeln, aber wer bis hier durchgehalten hat, scheint ein echtes Interesse an unserer Sippe zu haben! :registernow:
Versteht den Text also bitte als eine Art Vertrag, auf den sich jedes einzelne Sippenmitglied berufen kann, wenn man sich »mal nicht mehr verträgt«. Das heisst im Klartext, was hier nicht drin steht, kann keiner von euch verlangen. :voteyes:

_________________
Tiro! Êl eria e môr. (Siehe! Ein Stern erscheint aus der Dunkelheit.) J.R.R. Tolkien


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker